St.-Mang-Str. 887616 Marktoberdorf

+49 8342 8956729

Über mich

Mein Name ist Robert Meggle. Ich biete maßgeschneiderte Softwarelösungen und IT-Beratung mit über 25 Jahren Erfahrung. Ich entwickle sichere, innovative Anwendungen und unterstütze Sie bei der Integration von künstlicher Intelligenz, um Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren. Meine Dienstleistungen umfassen Datenschutzmanagement, IT-Sicherheit, Projektleitung und umfassende Analysen, die Ihre Entscheidungen unterstützen. Mit meiner umfassenden Expertise liefere ich praxisorientierte und wirtschaftlich effiziente Lösungen. Als externer Datenschutzbeauftragter und IT-Sicherheitsexperte begleite ich Sie umfassend bei Ihrer digitalen Transformation und sorge für nachhaltiges Wissen und Kompetenz in Ihrem Unternehmen.

Meine Erfahrung und Qualifikationen:

    • Über 25 Jahre Berufserfahrung
    • Zugang zu einem Netzwerk spezialisierter IT-Fachkräfte und Unternehmen
    • Erfahrung im Projektmanagement und Projektleitung
    • Ausgeprägtes Verständnis für Prozesse und wirtschaftliche Zusammenhänge
    • Externer Datenschutzbeauftragter und „Corporate Datenschutz-Manager“ bei namhaften Unternehmen
    • Tiefgreifende Kenntnisse in Linux und Windows, Automatisierung von MS-Office, diversen Programmiersprachen und Datenbanksystemen

Zusätzliche Kompetenzen:

    • Beratung zur Integration von Hardware und Software
    • Schulung zur Förderung nachhaltigen Wissens im Unternehmen
    • IT-Sicherheit nach weltweit anerkannten Standards
    • Unterstützung bei der Integration von künstlicher Intelligenz

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr nächstes Projekt umsetzen und Ihre digitale Transformation vorantreiben.

Individualsoftware

0

davon unter Linux

0

Beratungen

0

Datenschutz (DSB)

11

Insgesamt abgeschlossene oder aktuell betreute Projekte

0

Wussten Sie bereits, dass...

Datenschutz und Sicherheit

Laut einer Untersuchung von Bitkom Research im August 2022 entsteht für die deutsche Wirtschaft jährlich ein Schaden von rund 203 Milliarden Euro durch Angriffe auf die IT deutscher Unternehmen, einschließlich Diebstahl, Spionage und Sabotage.

Datenschutz und IT Sicherheit geht uns also alle an. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre IT-Umgebung unabhängig von der Größe und Art Ihres Unternehmens kontinuierlich im Auge behalten. Es stellt sich nicht mehr die Frage, ob Sie Maßnahmen ergreifen sollten, sondern in welchem Umfang diese erforderlich sind, um Ihre Systeme zu schützen.

Bereiten Sie Ihr Unternehmen auf die Zukunft vor

Microsoft hat angekündigt, dass der Support für Windows 10 im Oktober 2025 endet. Das bedeutet, dass keine weiteren Sicherheitsupdates oder technischen Unterstützungen mehr verfügbar sein werden. Für kleine und mittelständische Unternehmen bietet sich die Gelegenheit, auf alternative Systeme umzusteigen. Diese Systeme sind oft kostengünstiger, erhöhen die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur und beeinträchtigen die Produktivität nicht. Durch die Nutzung solcher alternativen Betriebssysteme können Sie Ihre IT-Landschaft zukunftssicher gestalten und Betriebskosten reduzieren.

Software

In der Welt der Softwareentwicklung explodiert die Vielfalt an Programmiersprachen und Umsetzungsmöglichkeiten förmlich. Es ist ein Bereich von beispiellosem Wachstum und Flexibilität, der es jedoch zunehmend schwerer macht, den Überblick zu behalten. Die Devise "security by design" gewinnt dabei an Bedeutung, da es essentiell ist, mögliche Sicherheitslücken von Anfang an auszuschließen. Doch selbst die beste Sicherheitsstrategie kann ins Leere laufen, wenn die Software nicht durch das Unternehmen selbst gewartet werden kann. Es ist daher unerlässlich, dass Unternehmen nicht nur darauf achten, welche Software sie implementieren, sondern auch sicherstellen, dass sie diese langfristig betreuen und aktualisieren können.